Erweiterungen für Chrome in Sicht

Von am 26. November 2009  

Chrome ExtensionsDie Add-ons gelten als einer der entscheidenden Vorzüge von Firefox. Googles Chrome-Browser zieht nach und bittet Entwickler zum Upload. Die Eröffnung der extension gallery ist kurzfristig zu erwarten.

Während viele nicht mehr ohne Browser-Erweiterungen auskommen können, werden sie von anderen als abolut überflüssige Browser-Bremse gehasst. Ich gehöre eindeutig zur ersten Gruppe mit 17 (siebzehn) Add-ons in meiner Firefox-Installation. Und ja, der Browser erscheint manchmal etwas langsam.

Obwohl auf Geschwindigkeit und nur auf Geschwindigkeit hin entwickelt, kann auch Chrome den Erweiterungen nicht ausweichen. Seit Monaten arbeitete Google im Beta-Channel von Chrome daran, sie zu unterstützen. Entwickler von Add-ons dürfen sie jetzt beeits hochladen, bevor die Galerie der Erweiterungen offiziell eröffnet und für Downloads verfügbar wird. Ein Datum für die Eröffnung wurde jedoch noch nicht genannt.

Chrome Extensions

Die Galerie nimmt die hochgeladenen Dateien automatisch entgegen und stellt sie für den Download bereit. Einer Einzelprüfung unterzogen werden nur solche Anwendungen, die es aus Sicherheitsgründen erfordern, etwa Scripts, die sich auf URLs mit “file://” beziehen, oder wenn Erweiterungen eine NPAPI-Komponente einschließen.

Die Qualität sichern soll ein Bewertungssystem der Galerienutzer. Google behält sich allerdings vor, eingereichte Erweiterungen zumindest von Entwicklern ohne frühere Veröffentlichtungen wieder zu entfernen, wenn sie keine “akzeptable Qualität” aufweisen oder aufgrund erfasster Leistungskennzahlen (wie besonders häufige Deinstallation).

(bk)

Zum Thema bei TecZilla:

Was radikal anders ist bei Chrome OS

Google Chrome 2: Nicht viel Neues zu sehen

Google Chrome – auf den Browser kommt es an

Xoomix: Google Chrome – der Comic

Zum Thema im Web:

Chromium Blog

Abbildung: Chromium

Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Google Bookmarks
  • TwitThis